Vorherige Seite(opens a new browser)
Registrierungsseite

Hinweis

  • Wenn Sie ein autorisierter Firmenadministrator sind, füllen Sie bitte alle nachfolgenden Abschnitte aus.

FirmendatenBenötigte Information

Firmen ID Nummer

Ist Ihr Unternehmen eine Tochtergesellschaft eines Unternehmens mit 500 oder mehr Mitarbeitern?

Administrator

Nur eine Person kann als autorisierter Administrator bezeichnet werden und erhält Benachrichtigungen des Unternehmens. Eine zweite Person kann vom autorisierten Administrator als Firmenkontakt benannt werden.

Firmenkontakt (bezeichnet vom Administrator)

Der Kontakt des Unternehmens ist die einzige zusätzliche Person, die berechtigt ist, Mitteilungen und Belohnungen zu erhalten, falls die Kontaktinformationen des autorisierten Administrators nicht mehr gültig sind.

Möchten Sie den Unternehmenskontakt ändern?

Firmenreisender oder Administrator

Um sich für dieses Programm anzumelden und Rabattcoupons zu erhalten, müssen mindestens 3 Reisende (Mitarbeiter) angemeldet sein. Kontakt- und Vielfliegerinformationen müssen freiwillig von Reisenden zur Verfügung gestellt worden sein, um sich für dieses Programm anzumelden.

Um neue Mitarbeiter zu registrieren, sollte sich der Administrator unter Verwendung der ID und des von Korean Air gesendeten Passworts bei seinem Unternehmenskonto anmelden, indem er auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail klickt. Auf dieser Unternehmensinformationsseite kann der Administrator neue Mitarbeiter hinzufügen oder Mitarbeiter löschen. Um Korean Air bei Fragen zum KALBiz-Programm zu kontaktieren oder Änderungen an Ihrer Anmeldung vorzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an kalbiz.eur@koreanair.com. Bei Fragen zu Reisen oder SKYPASS wenden Sie sich bitte an das Service Center.

Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Folgendes zu bestätigen und zuzustimmen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen – KALBIZ-Programm

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Programms


1. KALBIZ ist ein komplimentäres Programm, das von Korean Air an europäische Unternehmen angeboten wird, die eine gültige "​​​Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer haben", 3 Mitarbeiter beim Programm anmelden und nicht bereits in einem Rabattprogramm von Korean Air angemeldet sind.

Für die ersten zwei Kalenderjahre ist kein Mindestkauf zur Teilnahme und zum Erhalt von Vorteilen erforderlich. Um im dritten Kalenderjahr weiterhin Vorteile erhalten zu können, muss die Firma Flugtickets mit einem Gesamtwert von mindestens 5.000 € auf koreanair.com oder durch ein Reisebüro während des zweiten Kalenderjahres und in jedem folgenden Jahr erworben haben und mit Korean Air geflogen sein. Der Mindestbetrag beruht auf den Erwerbsdaten von Korean Air, die mit den registrierten SKYPASS Frequent Flyer-Nummern der Firma verbunden sind.

Korean Air behält sich nach eigenen Ermessen das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung einer Firma an diesem nicht-öffentlichen Angebot zu bestimmen. Reisebüros (zum Beispiel Reisevermittler) sind nicht teilnahmeberechtigt.

Zur Teilnahmeberechtigung am KALBIZ-Programm in Europa muss die Firma in Europa ansässig sein und eine in Europa registrierte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben (Liste der zutreffenden Länder: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Israel, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slovenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigtes Königreich).


2. Zur Anmeldung muss der alleinig autorisierte Firmenadministrator die Informationen der Firma und die Kontaktinformationen des Administrators über diese KALBIZ-Registrierungsseite einreichen, einschließlich die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer der Firma, die von Korean Air ausgestellten SKYPASS Frequent Flyer-Nummern und die E-Mail-Addressen der Firmenreiseteilnehmer. Jede von Korean Air an den autorisierten Administrator gesendete Nachricht gilt auch als ordungsgemäße Benachrichtigung der Firma.

Nur eine Person kann als autorisierter Administrator benannt werden und wird Benachrichtigungen an die Firma erhalten, einschließlich jährliche Zusammenfassungsberichte und von der Firma erworbene Rewards.

Der autorisierte Administrator kann eventuell eine zweite Person als Firmenkontakt benennen. Diese Person gilt automatisch als neuer autorisierter Administrator, sollte die für den ursprünglichen Administrator bereitgestellte E-Mail-Addresse nicht mehr gültig sein. Wenn beide Kontakte nicht mehr gültig sind, dann wird die KALBIZ-Mitgliedschaft der Firma als erloschen betrachtet, bis eine neue Registrierung von einem autorisierten Administrator bei uns eingegangen ist.


3. Wenn einmal eine Firma angemeldet ist, erhält der Administrator eine E-Mail-Bestätigung mit einer ID und einem Passwort. Zur Registrierung neuer Reisender sollte sich der Administrator mit einem Klick auf das Link in der E-Mail-Bestätigung bei seinem Firmenkonto mit der von Korean Air bereitgestellten ID und dem Passwort einloggen. Der Administrator kann auf dieser Firmeninformations- Seite neue Reiseteilnehmer hinzufügen oder löschen. Wenn Sie ein SKYPASS-Mitglied werden möchten, klicken Sie hier, um sich zu registrieren.

Bitte beachten Sie, dass der autorisierte Firmenadministrator eine Liste mit SKYPASS Frequent Flyer-Namen und Nummern als Teil des jährlichen Zusammenfassungsberichts erhalten wird. Der autorisierte Firmenadministrator kann eventuell die Teilnahme von nicht-berechtigten Reisenden unter der KALBIZ-Anmeldung der Firma beenden, indem kalbiz.eur@koreanair.com kontaktiert wird.

4. Die Firma stimmt der Vereinbarung zu, registrierte Reiseteilnehmer darüber zu informieren, dass deren SKYPASS Frequent Flyer-Nummer im Programm aufgenommen wird und zur Kalkulierung der Performance der Firma unter dem Programm verwendet wird. Die Firma garantiert, dass sie die Einwilligung der Mitarbeiter hat, diese beim KALBIZ-Programm anzumelden und dass die Mitarbeiter damit einverstanden sind, von Korean Air Informationen über das Programm zu erhalten, wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt auf eine „Begrüßungsemail“ zur Darlegung der Vorteile des KALBIZ-Programms zusätzlich zu den bereits mit SKYPASS erworbenen individuellen Vorteilen.  Die Firma garantiert, dass alle als "Firmenreiseteilnehmer" angemeldete Skypass-Mitglieder auch wirklich Firmenmitarbeiter mit einem gültigen und legalen Arbeitsvertrag sind. Wenn Korean Air in Bezug auf diesen Punkt Täuschungen bemerkt, kann die Mitgliedschaft der Firma beim KALBIZ-Programm eventuell unilateral und endgültig aufgehoben werden.

5. Spätestens sieben Tage (7 Tage) nach der Registrierung (vom Validierungsdatum) wird Korean Air nach eigenem Ermessen einen Online-Begrüßungscoupon von 5 % in den sich auf  koreanair.com befindlichen Konten der Reisenden hinterlegen. Der Begrüßungrabattcoupon kann innerhalb von einem Jahr (1 Jahr) vom Erstellungsdatum auf den Flugstrecken von den europäischen Abflugsorten (nur mit Code-Share-Flügen betriebene Online- und Offline-Städte) von Korean Air nach Korea oder außerhalb von Korea auf von Korean Air betriebenen Flügen und Code-Share-Flügen angewandt werden. Der Begrüßungscoupon kann für  koreanair.com Tarife angewandt werden, mit Ausnahme First Class und Sondertarifen (ausgenommen ist die Buchungsklasse "N" (alle „Basistarife“ (Fare Basis)). Die Couponermäßigung findet nur beim Netto-Tarif Anwendung und nicht bei den Steuern oder der Carrier Imposed Fee (CIP). Der Coupon sollte für Reisen (abfliegende und ankommende Flüge) innerhalb von einem Jahr nach dessen Erstellung verwendet werden. Der Coupon gilt nur für eine (1) Person. Der Coupon kann entweder auf der Website oder auf der Mobilanwendung und Website verwendet werden. Der Coupon gilt nur für den Kauf von Flugtickets von Korean Air. Der Coupon ist ggf. nur eingeschränkt nutzbar, wenn Ihr Reiseplan mehrere Stopps oder einen von einer anderen Fluggesellschaft betriebenen Flug beinhaltet. Der Coupon gilt nicht für Kleinkinder oder Kinder und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden. Ermäßigungen werden nicht gewährt, wenn nach dem Kauf des Tickets Änderungen am Ticket oder ein durch Meilen ermöglichter Upgrade des Sitzplatzes vorgenommen werden. Um den Ermäßigungsbetrag nutzen zu können, muss das Flugticket neu ausgestellt werden. Für die Neuausstellung oder Erstattung eines Flugtickets können gemäß den Flugpreisbedingungen Gebühren erhoben werden. Bei der Erstattung eines ermäßigten Tickets wird nur der tatsächliche Preis erstattet. Ermäßigungen sind nicht auf Treibstoffzuschläge oder Steuern anwendbar. Angebotsgutscheine können nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Weitere Einschränkungen sind möglich. Ermäßigungen können variieren und eventuell nicht immer und nicht für alle Flüge gelten. Nach dem Einloggen können Sie auf der Zahlungsseite auf ein Link für „Sondercoupons“ klicken, um für das angemeldete Skypass-Mitglied Rabatte geltend zu machen. Erstnutzer von  koreanair.com müssen ihre SKYPASS-Nummer auf der  Login-Seite registrieren, um die Programmvorteile nutzen zu können.


6. Die auf  koreanair.com angebotenen Rabatte werden aufgrund des Basistarifs kalkuliert, ausgenommen Carrier Imposed Fees (vom Luftfahrtunternehmen erhobene Gebühren), Steuern und Gebühren. Ermäßigte Tarife auf  koreanair.com sind öffentlich und es gibt keine Kaufbedingungen. Die Bedingungen für auf koreanair.com gekaufte Flugtickets und für den normalen, veröffentlichten Tarif sind grundsätzlich gleich. Angebotene Rabatte können sich ohne vorherige Mitteilung ändern und werden nicht vor dem Kauf garantiert. Weitere Einschränkungen sind möglich.

7. Angemeldete Firmen können in jedem Kalenderjahr bis zu ein (1) Roundtrip-Business-Class-Upgrade von einem Economy-Class-Tarif (Buchungsklassen Y, B und M), bei dem ein Upgrade vorgenommen werden kann, erwerben. Der Wert der für Flüge genutzten Flugtickets wird jedes Kalenderjahr von Januar* bis Dezember von Korean Air mithilfe der eigenen, internen Verkaufsanalysetools und Datenbank von Korean Air in Euro-Währung bemessen und errechnet. Der Wert der für Flüge genutzten Flugtickets, die mit den registrierten SKYPASS Frequent Flyer-Nummern der Firma verbunden sind, wird von Europa nach Korea oder außerhalb von Korea bemessen und berechnet, unabhängig davon, ob die Flugtickets auf korenair.com oder durch eine Reisegesellschaft gekauft wurden. Die Berechnung der Gewinne basiert auf dem Wert des für einen Flug benutzten Flugtickets, ausgenommen Treibstoffzuschlag, anwendbare Steuern und andere Gebühren und Kosten (als Carrier Imposed Fee "CIF"). Der Upgrade ist bei einen Economy-Class-Tarif (Buchungsklassen Y, B und M), bei dem ein Upgrade erlaubt ist und für den die Firma ein Flugticket erworben hat, anwendbar; zusätzliche Carrier Imposed Fees und andere Steuern werden in Rechnung gestellt. Der Upgrade gilt für einen einfachen Flug (Oneway) oder für einen Hin- und Rückflug (Roundtrip) gemäß der Performance der Firma; die Vorteile können Sie nachfolgend lesen. Erworbene Vorteile können im folgenden Kalenderjahr eingelöst werden. Von der Firma erworbene KALBIZ-Rewards gibt es zusätzlich zu den von den Reisenden durch deren individuelle SKYPASS-Mitgliedschaft erworbene Rewards.

*Für das erste Kalenderjahr basieren die Rewards auf der Zeit zwischen dem Anmeldedatum und dem Ende des Kalenderjahres.


Vorteile Flugticketerwerb (vorheriges Kalenderjahr)
30.000 ~ 49,999 EUR
+ 50.000 EUR

Ein jährlicher Zusammenfassungsbericht zusammen mit den erworbenen Rewards der Firma wird an den autorisierten Firmenadministrator innerhalb von sechs (6) Wochen nach dem Ende des Kalenderjahres verteilt.

Upgrades können für Korean Air Economy-Class-Tickets, bei denen SKYPASS-Upgrades (gebuchte Tarif-Klasse M, B oder Y) erlaubt sind, verwendet werden. Economy-Class-Tarife, bei denen ein Upgrade erlaubt ist, sind als solche auf der Flugresultate-Seite auf koreanair.com gekennzeichnet. Erworbene Upgrades sind bis zu sechs (6) Monate nach dem Ausstellungsdatum gültig, bevor die Upgrades verfallen.

Wenn die Firma die Anzahl der erworbenen Flugtickets reklamiert (es müssen Flugtickets sein, die für Flüge verwendet wurden), behält sich Korean Air das Recht vor, einen Beweis für die Reise zu verlangen, einschließlich Belege und/oder originale Bordpässe. Die Firma muss Korean Air von allen reklamierten Flugtickets schriftlich und spätestens zwei (2) Monate vom Datum der Zustellung des jährlichen Zusammenfassungsberichts an den autorisierten Firmenadministrator informieren. Danach ist die Reklamierugsfrist abgelaufen. Die Beilegung von Reklamationen bezüglich der Gutschreibung von Flugtickets liegt im alleinigen Ermessen von Korean Air.

Mitarbeiter, die Upgrades in Anspruch nehmen, müssen einen Beschäftigungsnachweis mit Briefkopf der Firma vorlegen. 


8. Korean Air überprüft die über diese Website erhaltenen Informationen. Bitte lesen Sie Kunden-Datenschutzrichtlinie, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Informationen verwenden und schützen. Die Nutzung dieser Website konstituiert Ihr Einverständnis für eine Überprüfung. 

9. Korean Air behält sich mit unmittelbarer Wirksamkeit das Recht vor, das KALBIZ-Programm zu löschen, zu ändern oder die Programmteilnahme der Firma mit oder ohne Angabe des Grundes schriftlich zu beenden. Alle vor der Beendigung ausgegebenen Rewards können von der Firma gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rewards in Anspruch genommen werden. Noch nicht erworbene Rewards verfallen.

10. Korean Air arbeitet darauf hin sicherzustellen, dass die auf dieser Site angegebenen Informationen über das KALBIZ-Programm richtig sind, aber Korean Air garantiert nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen und weist jegliche Verantwortung für ausgelassene Informationen, Inhalt und Sicherheit von sich.

DIE INFORMATIONEN AUF DIESER SITE WERDEN „SO WIE SIE SIND“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT OHNE GARANTIEN ODER REPRÄSENTATION VON KOREAN AIR, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH OHNE BEGRENZUNG  STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN VON ERWARTUNG VON DATENSCHUTZ, FITNESS FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, MARKTFÄHIGKEIT, NICHTVERLETZUNG ODER TITEL. IN KEINEM FALL HAFTET KOREAN AIR FÜR SCHÄDEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE ENTSTEHEN ODER IN IRGENDEINER ART UND WEISE DAMIT VERBUNDEN SIND, UNGEACHTET DAVON, OB DIE SCHÄDEN AUF VERTRAG, STRENGE HAFTUNG, SCHADENSERSATZRECHT ODER ANDEREN HAFTUNGEN BERUHEN.


Wenn Sie die Site nutzen, gehen Sie Ihr eigenes Risiko ein. Korean Air gibt weder eine Garantie noch eine Erklärung ab, dass die Nutzung von Informationen auf dieser Site nicht die Rechte des geistigen Eigentums von Dritten verletzen wird. Korean Air ist nicht für Viren oder andere Schäden an Ihrem PC oder anderem Eigentum aufgrund des Zugangs zur, der Navigation auf oder der Nutzung der Website haftbar.


11. Um Korean Air bei Fragen zum KALBIZ-Programm zu kontaktieren oder Änderungen an Ihrer Anmeldung vorzunehmen, verwenden Sie bitte Ihre ID und Ihr Passwort, die Sie per E-Mail erhalten haben, um sich in Ihr persönliches Firmenkonto einzuloggen. Bei Fragen zu Reisen oder SKYPASS wenden Sie sich bitte an das Korean Air Service Center.