Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partnerfluggesellschaftsprämien

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partnerfluggesellschaftsprämien

  • Gutscheine müssen in der richtigen Reihenfolge verwendet werden. Das Ticketing ist gestattet, wenn die Sitzplätze auf allen Flugteilstrecken bestätigt sind. 
  • Die Reservierung kann in einem Ticketbüro von Korean Air und über das Service Center vorgenommen werden. Die Prämie kann nur im Ticketbüro von Korean Air ausgestellt werden, jedoch nicht am Flughafen.

Kinder und Kleinkinder

  • Für Kleinkinder und Kinder gilt kein Rabatt auf die erforderliche Flugmeilenanzahl: Für den Sitzplatz werden dieselben Meilen wie bei Erwachsenen eingelöst.

Gültigkeit

  • 1 Jahr ab Ausstellungsdatum.
  • Eine Verlängerung der Gültigkeit ist nicht gestattet.

Berechtigte Flugstrecken

  • Abflugort und Ankunftsort müssen in demselben Land liegen.
  • Die Flugstrecke muss mit einer einzigen Fluggesellschaft zurückgelegt werden, Codeshare-Flüge sind nicht berechtigt. 
  • Es dürfen nur Direktflüge zwischen Abflugort und Ziel stattfinden. Für zusätzliche Flugteilstrecken sind zusätzliche Meilen erforderlich. (Ausnahme: Alaska Airlines, GOL Linhas Aéreas Inteligentes) 
  • Die Partnerfluggesellschaftsprämie gilt nur für Hin- und Rückflüge. Wenn Sie nur einen Flug buchen, wird dennoch dieselbe Flugmeilenanzahl abgezogen.

Familienplan verfügbar

  • Für die Partnerfluggesellschaftsprämie können Sie Meilen übertragen oder den Familienplan in Anspruch nehmen. 

Gabelflüge

  • Eine Gabelung ist nur einmal am Ziel möglich.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit von Prämien von der ausführenden Fluggesellschaft abhängig ist. Prämien bei Partnerfluggesellschaften unterliegen auch Änderungen an Flugplänen und der für Flüge erforderlichen Meilen, entsprechend ihrer Regelungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an ein Korean Air Service Center.