Allgemeine Geschäftsbedingungen für Partnerfluggesellschaftsboni

Reservierung und Ticketing
• Die Gutscheine müssen entsprechend der Reihenfolge auf dem Flugschein verwendet werden.
• Der Flugschein kann nur ausgestellt werden, wenn alle Buchungen bestätigt sind. Standby am Flughafen ist nicht gestattet.
• Der Flugschein kann im Korean Air Ticketbüro und im Service Center gebucht und ausgestellt werden. Bitte beachten Sie, dass das Ticketing am Flughafen nicht unterstützt wird und Änderungen nur im Ticketbüro vorgenommen werden können.

Kinder und Kleinkinder
• Die gleiche Bonustabelle gilt für Kleinkinder mit einem Sitzplatz und Kinder.
• Ein Kleinkind hat keinen Anspruch auf den Partnerfluggesellschaftsbonus, auch wenn es keinen Sitzplatz belegt. Bitte kaufen Sie einen Flugschein, wenn der Fluggast ein Kleinkind ist.

Gültigkeit
• Die Gültigkeit des Prämientickets beträgt ein Jahr und eine weitere Verlängerung ist nicht gestattet.

Berechtigte Flugstrecken
• Der Partnerfluggesellschaftsbonus ist auf allen von Partnerfluggesellschaften durchgeführten Flügen gestattet, mit Ausnahme von Codeshare-Flügen.
• Alle Flüge auf einem Flugschein müssen von derselben Partnerfluggesellschaft durchgeführt werden.
• Die Bonustabelle bezieht sich auf Hin- und Rückflug. Diese Tabelle gilt auch , wenn die Reise nur aus einem Hinflug besteht.
• Der Partnerfluggesellschaftsbonus muss auf Direktflügen zwischen Abflug- und Zielort genutzt werden. Wenn der Reiseplan Anschlussflüge beinhaltet, sind zusätzliche Meilen erforderlich – mit Ausnahme von Alaska Airlines, China Southern Airlines und GOL. 

Familienplan verfügbar
• Der Familienplan (das Sammeln von Meilen mit registrierten Familienmitgliedern) und die Übertragung von Meilen von/zu einem registrierten Familienmitglied ist gestattet , um den Partnerfluggesellschaftsbonus zu erhalten.

Gabelflüge
• Eine Teilstrecke am Boden oder eine Teilstrecke eines Gabelfluges ist am Ziel gestattet.

Änderung des Reiseplans
• Eine Änderung des Reiseplans ist vor/nach Antritt der Reise gegen eine Gebühr von 30.000 KRW möglich.
Der Flugschein muss von einem Korean Air Ticketbüro neu ausgestellt werden.

Erstattung
• Der Flugschein kann nur erstattet werden, wenn er vollständig ungenutzt ist. Sobald der Flugschein genutzt wurde – auch nur teilweise – kann er nicht mehr erstattet werden.
• Je nachdem, wann ein Erstattungsantrag gestellt wird, können Flugmeilen bis zu 10.000 Meilen abgezogen werden.

Mehr als 91 Tage
vor Abflugdatum

Innerhalb von 90 Tagen
vor Abflugdatum

Nach Ablaufdatum
des Flugscheins

Kostenlos

3.000 Meilen

10.000 Meilen