Allgemeine Geschäftsbedingungen für das SkyTeam-Upgrade

Bei einigen SkyTeam-Fluggesellschaften können Sie Ihre Flugmeilen für ein Upgrade Ihrer Kabinenklasse einlösen. Tickets für Inlandsflugstrecken in Korea müssen separat ausgestellt werden.

Reservierung und Ticketing

Gutscheine müssen in der richtigen Reihenfolge verwendet werden. Das Ticketing ist gestattet, wenn die Sitzplätze auf allen Flugteilstrecken bestätigt sind. Die Reservierung kann im Ticketbüro von Korean Air und im Service Center vorgenommen werden. Die Prämie kann nur im Ticketbüro von Korean Air ausgestellt werden, jedoch nicht am Flughafen.

  • Ggf. müssen Sie einen Tag bis sieben Tage vor Abflug Ihre Reservierung bestätigen und sich Ihre Flugscheine neu ausstellen lassen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an das Korean Air Service Center.
  • Eine Stand-by-Anmeldung am Flughafen für das SkyTeam-Upgrade ist am Datum des Abflugs nicht verfügbar.

Kinder und Kleinkinder 

Für Kleinkinder und Kinder gilt kein Rabatt auf die erforderliche Flugmeilenanzahl: Für den Sitzplatz werden dieselben Meilen wie bei Erwachsenen eingelöst.

Berechtigung für ein Sitzplatz-Upgrade-Ticket 

  • Ein SkyTeam-Upgrade ist nur verfügbar, wenn Sie ein e-Ticket kaufen, das von einer SkyTeam-Partnerfluggesellschaft ausgestellt wird und wenn Sie mit einem regulären Flug reisen. Für Codeshare-Flüge ist kein Sitzplatz-Upgrade verfügbar.
  • Ein Upgrade eines Sitzplatzes in der Economy Class auf einen Sitzplatz in der Business Class ist nur bei nicht ermäßigten Tickets mit normalem Flugpreis möglich.
  • Verfügbar ist das Upgrade für Reiserouten, die einen internationalen Flug oder mehrere internationale Flüge umfassen. Ein Upgrade nur für einen Inlandsflug ist nicht gestattet. Die USA, Kanada und Mexiko gelten als dasselbe Land.

Hin- und Rückflug/einfacher Flug 

Das SkyTeam-Upgrade ist sowohl für Hin- und Rückflüge als auch für einfache Flüge verfügbar. Für einen einfachen Flug werden 50 % der Meilen für einen Hin- und Rückflug abgezogen.

Familienplan und Prämienmeilenübertragung

Der Familienplan (Nutzung von Meilen unmittelbarer Familienmitglieder) ist nicht gestattet. Mitglieder können jedoch ihre Meilen verwenden, um ein Upgrade auf ein angemeldetes Familienmitglied zu übertragen. 

Gültigkeit

Der SkyTeam-Upgrade-Bonus gilt so lange wie Ihr ursprüngliches Ticket.

Änderung des Reiseplans

Teilweise Änderungen im Reiseplan sind gegen eine Neuausstellungsgebühr, wie nachstehend angeführt, zulässig (Flugschein muss bei einem Korean Air Ticketbüro neu ausgestellt werden)

 Gebühr (wie zum Zeitpunkt des Datums der Änderungsanfrage)

  • Bis zum 31. Juli 2017: Frei
  • Nach dem 1. August 2017: 30.000 KRW

Erstattung (Stornierung)

Wird ein Teil einer Upgrade-Prämie nicht genutzt, werden Flugmeilen als Gebühr abgezogen und die restlichen Flugmeilen wieder gutgeschrieben.

Erstattungstabelle bei Flugmeilenabzug

Bis mindestens 91 Tage vor Abflugdatum

Innerhalb von 90 Tagen vor Abflug

Nach Ablauf des Flugscheins

Kostenlos

3.000 Meilen

10.000 Meilen

Andere SkyTeam-Vielfliegerprogramme kombinieren

Es ist nicht gestattet, Ihre SKYPASS-Flugmeilen mit Ihren Flugmeilen bei anderen SkyTeam-Vielfliegerprogramme zu kombinieren.

Sperrzeiträume

Die Zeiträume, in denen Flugeinschränkungen gelten, unterliegen den Regelungen der jeweiligen Partnerfluggesellschaft.

Für Bonus-Tickets von Korean Air ist die Hochsaison der Einschränkungszeitraum. In diesem Zeitraum ist kein Upgrade verfügbar.

Während der Sperrzeiträume der jeweiligen Partnerfluggesellschaften sind keine Prämien gestattet. Die Hochsaison von Korean Air gilt zugleich als Sperrzeitraum von Korean Air.