Transitfluggästen vorbehaltene Inlandsflüge

Terminal 2 zu Terminal 1/Concourse

1. Ankunft/Umsteigen (zweites Obergeschoss)

Folgen Sie nach der Ankunft der Beschilderung für „Terminal 1/Concourse“ und gehen Sie durch das automatische Umsteigegate. (halten Sie Ihren Reisepass oder Ihr e-Ticket bereit)

2. Nehmen Sie den IAT-Zug (B1)

Nehmen Sie die orangene Linie des IAT-Zugs und steigen Sie am Concourse aus. Für Terminal 1 müssen Sie in die blaue Linie des IAT-Zugs am Concourse umsteigen.

3. Umstiegssicherheitskontrolle

Gehen Sie durch die Umstiegssicherheitskontrolle im zweiten Obergeschoss.

4. Abflug/Kontrolle am Gate

Nach der Sicherheitskontrolle begeben Sie sich zum Gate im dritten Obergeschoss (Abflug) für Ihren Flug.

 Inlandsflug zwischen Incheon und Busan/Daegu ist nicht verfügbar. (Flug ist nur beim Umstieg von/zu internationalen Flügen verfügbar)

  • Bei Umstieg am Flughafen Incheon dürfen an einem internationalen Flughafen gekaufte Flüssigkeiten über 100 ml nur in einem versiegelten manipulationssicheren Beutel (Security Tamper Evident Bag, STEP) aus dem Duty-free-Shop mitgeführt werden. Öffnen Sie die Versiegelung daher nicht vor dem Passieren der Sicherheitskontrolle am Flughafen Incheon.
  • Benötigen Sie eine Bordkarte für den Flug von Incheon nach Busan/Daegu, dann begeben Sie sich bitte zum Einchecken an den Transitschalter von Korean Air, der sich im zweiten oder vierten Obergeschoss befindet.
  • Bei einem Umstieg auf einen Flug nach Busan/Daegu können Sie die Duty-free-Shops am Flughafen Incheon nicht nutzen.