Skier und Snowboardausrüstung

Die Ausrüstung muss vor dem Check-in sicher in einer geeigneten Transporttasche verpackt werden. 

Bei der Ausrüstung wird eine Gebühr pro Gepäckstück (oder Tasche) erhoben, es fällt jedoch keine Gebühr für Übergröße an.

Ausnahmeregelung für Ski-/Snowboardausrüstung; gültig ausschließlich für Flüge, die von Korean Air durchgeführt werden: Wenn das Gesamtgewicht eines Skisacks und eines aufgegebenen Gepäckstücks

  • 23 kg nicht überschreitet, werden beide als nur ein Gepäckstück betrachtet.
  • 23 bis 32 kg beträgt, wird eine Gebühr für Übergewicht erhoben.
  • Mehr als 32 kg:  Über 32 kg gelten keine Ausnahmeregelungen mehr; die Standardgepäckrichtlinien finden Anwendung.