Was können Sie tun, wenn Ihr Gepäck nicht ankommt?

Möglichkeiten und Maßnahmen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihr Gepäck ausfindig zu machen

Verlust/Verspätung/Beschädigung von Gepäck

Möglichkeiten und Maßnahmen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihr Gepäck ausfindig zu machen.

Was kann ich tun, wenn mein Gepäck nicht am Reiseziel ankommt?

Zunächst sollten Sie den zuständigen Mitarbeitern der Fluggesellschaft oder des Gepäck-Service-Centers der jeweiligen Fluggesellschaft, die Sie an Ihr Reiseziel befördert hat, melden, dass Ihr Gepäck verspätet oder verloren gegangen ist.

Wenn Sie beispielsweise mit Korean Air vom Incheon International Aiport nach Los Angeles geflogen sind und dort einen Anschlussflug mit Delta Air Lines nach New York genommen haben, müssen Sie einen Mitarbeiter von Delta Air Lines oder das Gepäck-Service-Center von Delta aufsuchen. Weitere Maßnahmen, die Sie treffen können:

  • Legen Sie Ihre Gepäckabschnitten vor.
  • Füllen Sie das entsprechende Reklamationsformular aus. Sie müssen den Inhalt, die Marke und eine Beschreibung des Gepäckstücks sowie Ihre Kontaktinformationen angeben und weitere Angaben machen.

Reklamationsformular für verlorenes gepäck

Reklamation bei Beschädigung oder Verspätung von Gepäck

Wenn eines Ihrer aufgegebenen Gepäckstücke beschädigt ist oder Inhalte fehlen, muss innerhalb von sieben Tagen, nachdem Sie das aufgegebene Gepäck erhalten haben, eine schriftliche Reklamation bei Korean Air erfolgen.

Bei Verspätungen von Gepäck muss innerhalb von 21 Tagen, nachdem Sie Ihr aufgegebenes Gepäck erhalten haben, eine schriftliche Reklamation bei Korean Air erfolgen.

Wenn sich das Gepäck verspätet, zahlt Korean Air Fluggästen einmalig 50 USD, damit sie das Nötigste einkaufen können, falls es sich beim Ankunftsort nicht um die Heimatstadt der Fluggäste handelt und sie dort keine Familienangehörigen oder Freunde haben, die ihnen helfen können.

Tipps, wie Sie vermeiden können, dass Gepäck verloren geht

  •  Stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäck mit einem Namensschild versehen ist, das sicher befestigt ist und Ihre Kontaktangaben enthält.
  • Bestätigen Sie, dass die Angaben auf dem Gepäckabschnitt richtig sind: Ziel, Anzahl der Gepäckstücke, Gewicht und Name.
  • Vergleichen Sie die Angaben der an Ihrem Gepäck befestigten Gepäckabschnitte mit den Ihnen ausgehändigten Gepäckabschnitten, um sicherzustellen, dass Sie nicht das Gepäck eines anderen Fluggastes mitnehmen.