Vorsichtsmaßnahmen während des Flugs

6.1.3_Food
Speisen/Getränke

Das Letzte, das Sie sich auf einem langen Flug wünschen, sind Magenprobleme. Wir empfehlen Ihnen, möglichst nicht allzu viel zu essen und keine Speisen und Getränke (kohlensäurehaltige Getränke, Bier) zu sich zu nehmen, die zur Bildung von Gasen führen können.

Einige selbst mitgebrachte Speisen dürfen nicht an Bord verzehrt werden, weil sie verderben und hygienische Probleme verursachen können oder weil sie Gerüche oder Geräusche erzeugen, die anderen Fluggästen unangenehm sein können.

  • Speisen, die verderben oder riechen können: Hamburger, Sandwiches, Kimbap usw.
  • Speisen, die riechen und deshalb anderen Fluggästen unangenehm sein können: Kimchi, Instantsuppen mit Ramen-Nudeln, Beilagen in Dosen usw.
  • Speisen, die tiefgefroren werden müssen
  • Heißes Wasser, um fertige bzw. flüssige Babynahrung aufzuwärmen oder aus Pulver zuzubereiten, ist auf Anfrage verfügbar.