Haustiere

Reisen mit Tieren

Korean Air ist bemüht, Ihrem Haustier einen sicheren und angenehmen Flug zu bieten.

Hunde, Katzen und Vögel dürfen ab einem Alter von 8 Wochen in der Kabine mitgenommen werden und ab einem Alter von 16 Wochen im Frachtraum reisen.

Beschränkungen

  • Andere Tiere wie Kaninchen, Hamster und Schlangen sind weder in der Kabine noch als aufgegebenes Gepäck gestattet. Bitte informieren Sie sich bei einem Frachtunternehmen bezüglich des Transports.
  • Vermeiden Sie jede Art von Beruhigungsmitteln, da sich diese auf die Körpertemperatur und den Blutdruck des Tiers auswirken können.
  • Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die Beförderung eines Begleittiers zu verweigern, sollten wir befürchten, dass andere Fluggäste durch laute Geräusche (Bellen usw.) fortwährend gestört werden.
  • Falls Ihr Begleittier während des Flugs für Lärm sorgt, müssen Sie den Anweisungen (Verwendung eines Maulkorbs usw.) der Kabinenbesatzung folgen, um das Störpotenzial zu reduzieren.
  • Kampfhunde (gemäß Definition des koreanischen Ministeriums für Ernährung, Land- und Forstwirtschaft und Fischerei) sowie alle Tiere, die sich aggressiv verhalten, Medikamente bekommen, krank sind, unangenehm riechen oder trächtig sind, sind nicht für den Transport im Flugzeug zugelassen.
  • Brachycephalische Rassen (stupsnasig), die während Flügen aufgrund ihrer Anatomie für Atemschwierigkeiten oder Tod anfällig sind, können nicht im Frachtraum befördert werden. Sie können nur im Handgepäck mitgeführt werden, sofern die Handgepäckbestimmungen erfüllt werden.

Informationen zu Kampfhunden und brachycephalischen Rassen

Servicehunde (nur Hunde)

An Board kostenfrei zugelassen für Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen. Der Hund muss vor dem Fluggast sitzen, Quarantänebescheinigungen sind in jedem Fall erforderlich.

Nach den Vorschriften des US-amerikanischen Verkehrsministeriums müssen mental eingeschränkte Personen, die von einem Begleittier begleitet werden, eine ärztliche Bescheinigung vorweisen, die innerhalb eines Jahres vor Abflugdatum ausgestellt wurde; Begleittiere sind nur auf Flügen ab/nach Amerika gestattet. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an das Korean Air Service Center Open in new window .

Vor der Reise

  • Anzahl der Haustiere pro Person: Sie sind (mit Außnahme alleinreisender Kinder) dazu berechtigt, maximal drei Haustiere mitzuführen, wenn eines davon in der Passagierkabine reist und die anderen beiden im Frachtraum befördert werden. Ausnahmsweise dürfen zwei Tiere in der Passagierkabine mitgeführt werden, wenn es sich um dieselbe Rasse handelt und beide Tiere jünger als sechs Monate sind.
  • Anzahl der Tiere pro Flugzeug: Die Anzahl variiert von Fluggerät zu Fluggerät und ist aus Sicherheitsgründen aber generell beschränkt. Bitte beachten Sie, dass Haustiere auf internationalen Flügen in einer Boeing 737 nicht zugelassen sind. 
  • Die Beförderung von Haustieren ist je nach Ziel gegebenenfalls eingeschränkt.
Internationale Vorschriften

Die Regeln in Bezug auf Reisen mit Haustieren unterscheiden sich auf der ganzen Welt. Bitte wenden Sie sich an die Botschaft oder das Konsulat Ihres Ziellandes, um alle notwendigen Dokumente zu bestätigen, zum Beispiel Quarantänebescheinigungen, Gesundheitszeugnisse und Bestätigungen der Tollwutimpfung. Wir haben einige nützliche Tipps für Sie – bitte beachten Sie allerdings, dass alle Informationen Änderungen unterliegen können.

Länderspezifische Bestimmungen für Begleittiere.

Beförderung von Tieren aus gewerblichen Zwecken

Beachten Sie bitte, dass die Einreise des Tieres ggf. vom Zielland verweigert wird, falls Sie Tiere aus gewerblichen Zwecken, einschließlich Verkauf, Adoption, Hundeschau, Zucht, Forschung usw., befördern. Falls Ihrem Tier die Einreise verweigert wird, müssen Sie für alle Ausgaben in Bezug auf die Beförderung Ihres Tieres aufkommen.

Servicegebühr

Die Gebühren variieren je nach Abflugland und Destination.

Gebühren für Reisen mit Haustieren

Vorkehrungen beim Reisen

Bitte halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache, ob Sie fit zum Reisen sind, bevor Sie mit Korean Air fliegen.

Umfeld an Bord (Informationen zu Tierallergien)

Flugreisen mit einem Haustier planen

Gewichtsbeschränkungen: Sie können Ihr Haustier mit an Bord nehmen, falls das Gesamtgewicht des Haustieres und der Transportbox 7 kg nicht überschreitet. Wenn das Gesamtgewicht zwischen 7 und 32 kg liegt, muss das Haustier als aufgegebenes Gepäck befördert werden

Wir können Haustiere als aufgegebenes Gepäck befördern, falls das Gesamtgewicht zwischen 33 und 45 kg liegt. Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Länder eine Beförderung von Haustieren dieser Gewichtsgruppe aufgrund von Vorschriften nicht gestatten.

Fluggäste auf Codeshare-Flügen sind je nach Codeshare-Vereinbarung ggf. nicht zum Tiertransport berechtigt. Wenden Sie sich für weitere Informationen bezüglich der betroffenen Länder und Beschränkungen an das Korean Air Service Center Open in new window . (Ihr Haustier sollte per Fracht transportiert werden, wenn es mehr als 45 kg wiegt.)

Ausreichend Platz, sodass Ihr Haustier sich bewegen kann.

Bitte lesen Sie die nachstehende weiterführende Erklärung.
Die berechneten Maße des stehenden Tiers in natürlicher Haltung
  • A is length of animal from tip of nose to base/root of tail.
  • B is height from ground to elbow joint.
  • C is width across shoulders or widest point (whichever is the greater).
  • D is height of animal in natural standing position from top of the head or the ear tip to the floor (whichever is higher)
Minimum internal container dimensions
  • Length : A plus (one-half times B)
  • Width : C times 2
  • Height : D

Abstandhalter müssen entlang der Mitte beider Seiten des Behälters angebracht werden.
Der Behälter muss an drei Seiten ausreichend mit Lüftungslöchern belüftet sein
Eine Beschriftung mit „Live Animal“ (lebendes Tier) und „This Way Up“ (Oben) ist notwendig.

  • Hergestellt aus festen Materialien, wie Metall, Holz oder Kunststoff (Behälter aus Textilien oder Leder sind nur für Tiere in der Kabine gestattet)
  • Ausgestattet mit ordnungsgemäßer Belüftung und wasserdicht
  • Einzelheiten zu angemessenen Transportbehältern (Transportboxen usw.) für Ihr Haustier finden Sie unter IATA Traveler's Pet Corner Open in new window 
Im Handgepäck
  • Größen für Kabinen-Transportbox: Nicht größer als 115 cm (45 Zoll; für die Economy Class sollte die Höhe unter 20 cm (8 Zoll) liegen (flexible Soft-Transportboxen können 26 cm (10 Zoll) hoch sein)).
  • In Übereinstimmung mit den Sicherheitsbestimmungen werden alle Fluggäste der First Class und Prestige Class darum gebeten, Transportbehälter für Tiere an einem sicheren Ort wie in den Gepäckfächern über dem Sitz und der Garderobe während Start und Landung zu verstauen.
  • Amerikanische Bulldoggen, Bulldoggen, Möpse, persische Katzen und andere brachycephalische (stupsnasige) Rassen haben schwache Atmungssysteme, die während eines Fluges zu Atmungsschwierigkeiten und sogar zum Tod führen können. Bitte beraten Sie sich mit Ihrem Tierarzt zu Ihrem stupsnasigen Haustier, falls Sie einen Flug mit dem Tier planen.
Im aufgegebenen Gepäck
  • Maße der Transportbox: Nicht größer als 291 cm (114 Zoll); Höhe sollte unter 84 cm (33 Zoll) liegen

Machen Sie es Ihrem Haustier bequem 

Achten Sie darauf, dass Ihr Haustier maximal zwei Stunden vor dem Abflug Futter und Wasser erhält; die Transportbox ist mit einem absorbierenden Lager zu versehen; vermeiden Sie außerdem Beruhigungsmittel, da diese sich nachteilig auf das Tier auswirken können.

Im Notfall

Achten Sie darauf, dass Ihr Name und Ihre Telefonnummer auf Englisch geschrieben an der Transportbox angebracht sind und dass diese problemlos geöffnet werden kann.

SKYPETS

Registrieren Sie Ihr Haustier, um einen Stempel über die gemeinsame Reise zu erhalten.

SKYPETS ist ein Vorzugsservice für Kunden, die ihr Tier auf der Website registriert haben. Sie können bei jeder Reise mit ihrem Tier einen Stempel sammeln und diese Stempel gegen eine kostenlose oder ermäßigte Reise mit ihren Haustieren einlösen.

Registrieren Sie Ihr Begleittier.

Wählen Sie SKYPETS im Menü Mein Dashboard und registrieren Sie dort Ihr Tier.

  • Dafür berechtigte Tiere: Hunde, Katzen und Vögel
  • Es können maximal fünf Begleittiere registriert werden.

[SKYPETS anzeigen]

Stempel erwerben

Für mit Ihrem Haustier mit Korean Air zurückgelegte Reisen können Sie Stempel im Menü SKYPETS erwerben.
Pro Transportbox wird ein Stempel erteilt.

  • Ein Stempel pro Segment bei Inlandsreisen in Korea
  • Zwei Stempel pro Segment bei Auslandsreisen

Wie können Stempel verwendet werden

Gesammelte Stempel können gegen eine kostenlose Reise oder eine Ermäßigung bei Begleittieren eingelöst werden.

  • 6 Stempel: 50 % Rabatt auf einen Inlandsflugabschnitt in Korea
  • 12 Stempel: Ein kostenfreier Inlandsflugabschnitt in Korea oder 50 % Rabatt auf ein Segment bei Auslandsreisen
  • 24 Stempel: Ein internationaler Flugabschnitt gratis

Wenn Sie Ihre Reiseplanung abgeschlossen haben, buchen Sie die Reise im Voraus über unser Service Center.
Die Stempel werden am Ticketschalter am Abflugort eingelöst.

Hinweis

  • Gesammelte Stempel gelten drei Jahre lang ab Abflugdatum, Stempel können im Nachhinein innerhalb eines Jahres ab Abflugdatum noch zum Sammeln geltend gemacht werden.
  • Stempel werden nur solchen Mitgliedern erteilt, die ihre Reise mit Begleittier gebucht und dafür die entsprechende Zahlung geleistet haben.
  • Reisen mit einem Assistenztier für Personen mit besonderen Bedürfnissen berechtigen nicht zur Geltendmachung eines Stempels.
  • Stempel für Reisen mit einem Begleittier können erst nach dem Startdatum des Programms (26. Mai 2017) erteilt werden.
  • Stempel werden für Reisen mit einem Begleittier erst nach Anmeldung zur Mitgliedschaft bei SKYPASS erteilt.
  • Der betroffene Service kann unter Umständen ohne Vorankündigung aufgrund der Umstände des Unternehmens geändert oder eingestellt werden.